Direkt zum Inhalt

Bewegung

Sich bewegen gehört zu den natürlichen und unmittelbaren Äußerungsformen kindlicher Lebensfreude. Bewegen, wahrnehmen und spielen sind für unsere ganzheitliche Pädagogik unabdingbar und finden sich in vielen verschiedenen Aktionen und Bewegungsformen wieder. Jedes Kind benötigt für die Persönlichkeitsentwicklung sowie für das Lernen und der variablen Handlungskompetenz, Raum und individuelle Zeit zur Bewegung und Explorationsfreude.

Über die Füße und Bewegung werden die Laute zur Sprachentwicklung angebahnt, verschiedene Bewegungen mit verschiedenen Materialien, Höhen und Schaukeln sind für einen guten Schriftspracherwerb und das Rechnen mitverantwortlich. Bewegungen fördert die Ich- Kompetenz, die Auseinandersetzung mit der Umwelt und das Glücksgefühl.

Auf den nächsten Seiten erleben Sie die Vielfalt an Bewegungen bei uns in den Kitas.

In der Bewegung ist das Kind immer Akteur seiner Selbst.

„Ich fühle- also bin ich Ich

Psychomotorische Bewegungsstunden

Bewegungsschwerpunkte nach Emmi Pikler und Elfride Hengstenberg

Unser Brain- Gym®- Programm

Yoga-Zeit in der Kita